Ist der edding 5200 Universal Primer und der Kunststoff Primer für Ton und Lehm geeignet (auch wenn sie nicht gebrannt sind)?

Ja, dies sollte bedingt funktionieren, da beide Produkte wasserfrei sind. Der Universalprimer sollte grundsätzlich für gebrannten Ton geeignet sein, während der Kunststoffprimer nur für Kunststoffe bestimmt ist. Wenn der Ton nur getrocknet wird, besteht die Gefahr, dass die Beschichtung reißt, wenn sich der Ton wieder ausdehnt, z. B. aufgrund der Wasseraufnahme. Wir empfehlen, die Anwendung an einer unauffälligen Stelle zu testen.

War dieser Artikel hilfreich?

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Hierfür wurde diese Seite automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Fehler in der Wortwahl enthalten.