Eignet sich die edding 5200 Universalgrundierung und die Plastikgrundierung für Ton und Lehm (auch im ungebranntem Zustand)?

Ja, das sollte bedingt funktionieren, denn beide Produkte sind wasserfrei. Die Universalgrundierung sollte prinzipiell für gebrannten Ton geeignet sein, während die Plastikgrundierung nur für Kunststoffe gedacht ist. Bei nur getrocknetem Ton besteht die Gefahr, dass die Beschichtung reißt, wenn der Ton sich wieder ausdehnt, z.B. durch Wasseraufnahme. Wir empfehlen die Anwendung am besten an einer unauffälligen Stelle zu testen.

War dieser Artikel hilfreich?