Kann man das edding 5200 Permanentspray für das Lackieren von Motorrad-Speichenfelgen (verchromte Oberfläche) verwenden?

Ja, das geht. Allerdings ist das Lackieren von Chromteilen grundsätzlich problematisch. Wenn Du Chromteile lackieren willst, müssen sie - wie bei jeder anderen Lackierung zunächst gereinigt und angeschliffen werden. Anschließend sollte die edding Universalgrundierung verwendet werden. Nachdem die Grundierung getrocknet ist, kann man mit dem Acryllack überlackieren. Die Haftung - auch auf angeschliffenen Chromteilen - ist nicht mit normalen Metalluntergründen vergleichbar. Beachte auch vor dem Lackieren, dass es sich bei unseren Sprays um einen Acryllack handelt, der zu Dekorationszwecken entwickelt wurde.

War dieser Artikel hilfreich?