Wie kann ich edding Permanentmarker von Metall entfernen?

Wir empfehlen die edding 8860 Reinigungspaste für ein einfaches und unkompliziertes Entfernen von edding Permanentmarkertinten. Sie stellt die perfekte Lösung dar, um unerwünschte edding Markierungen von Metall zu entfernen. Anwendungsbeispiele aus der Praxis sind zum Beispiel Metalle wie Aluminium oder Edelstahl.

Zusätzlich kann sie aber auch auf vielen weiteren Materialien verwendet werden. Generell ist zu beachten, dass es sich um eine nicht poröse, geschlossene Oberfläche handeln muss, damit ein optimales Ergebnis erzielt werden kann. Ein wesentlicher Vorteil der Reinigungspaste besteht darin, dass die Oberfläche während der Anwendung schonend behandelt und nicht angegriffen wird. Daher eignet sich die Reinigungspaste ideal für den Gebrauch in der Industrie, im Gebäudemanagement sowie für den privaten Gebrauch.

Alternativ kann bei den Permanentmarkern die Markierung auch mit Ethanol, Spiritus oder Isopropanol und bei Lackmarkern mit bspw. Waschbenzin entfernt werden. Es sollte jedoch vorher an einer unauffälligen Stelle überprüft werden, ob die Oberfläche empfindlich auf die Lösungsmittel reagiert.

War dieser Artikel hilfreich?