Was kann ich tun, damit meine Beschriftungen bzw. Bemalungen nicht so schnell verblassen?

Um ein besonders dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, solltest Du am besten edding Produkte mit pigmentierten Tinten verwenden. Aufgrund der Pigmente erscheinen die Farben auf vielen verschiedenen Materialien besonders farbintensiv und leuchtend.

Das Besondere an den edding-Pigmenttinten: Die winzigen Farbteilchen lösen sich nicht komplett in der Tinte auf, es bleiben allerfeinste Partikel, die auf der bemalten Oberfläche vom Sonnenlicht viel weniger angegriffen werden können als aufgelöste Farbstoffe. Daher sind pigmentierte Tinten ein Garant für eine sehr gute Lichtbeständigkeit. Bemalungen und Beschriftungen, die mit pigmentierten Tinten erstellt wurden, sind daher besonders farbbeständig und verblassen fast gar nicht – oder wenn, dann nur sehr langsam. Natürlich ist die Wahl des richtigen edding-Produktes abhängig vom Material, das beschriftet oder gestaltet werden soll.

Wir bieten einige Produkte für die Gestaltung auf Papier mit pigmentierter Tinte und vielen Strichstärken für unterschiedlichste Ideen an. Genau so ist es für Textilien natürlich wichtig, Textilmarker und -stifte mit einer pigmentierten Tinte zu verwenden und die Bemalung durch Bügeln gut zu fixieren, damit die Gestaltung, die sehr stark UV-Licht ausgesetzt sein wird, nicht verblasst. Bei Verwendung unserer edding Permanentsprays ergeben sich neben dem ohnehin schon sehr lichtbeständigen Acryllack durch das Überlackieren mit Klarlack weitere Möglichkeiten, das Ergebnis noch lichtbeständiger zu machen.

War dieser Artikel hilfreich?