Warum entstehen bei der Verwendung des edding Permanentspray Lacktropfen / Spucker in der Lackierung?

Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Beim Betätigen des Sprühkopfes wurde dieser nicht vollständig durchgedrückt.
  • Der Sprühkopf wurde zu sehr im vorderen Drittel gedrückt, dadurch berührt der Sprühstrahl den Dosenrand  der Sprühdose und Tropfen bilden sich, welche bei Anhäufung in die Lackierung geschleudert werden.
  • Die Sprühdose wurde zu sehr waagrecht geführt, dadurch saugt das innen liegende Steigrohr mehr Treibgas als Lack an und Lackspucker / flatternder Sprühstrahl entsteht.
  • Die Sprühdose ist zu kalt, eine optimale Zerstäubung entsteht erst bei ca. +20°C Dosentemperatur.

War dieser Artikel hilfreich?